ächte die rechte

3. June 2020

wir aßen
vom feinsten

du sagstest:
kein thema!

die musik
plätscherte dahin
und mir
kam in den sinn:

sag mal,
wer zahlt hier
eigentlich
die gema?

ich spür
genug
aber keine
okaye
gebühr

nennt man
das jetzt
betrug?

sollten wir hier nicht
um die musik zu nutzen
anschliessend gemeinsam
den boden putzen?

auf den weg gebracht: krähen, füsse.

3. June 2020

wenn der wind
nur noch
von vorn kommt

bringt der schirm
oft keine rettung

wird stattdessen
empfohlen
besser den mund
zu halten
oder die alten
augen doppelt zu

da hilft
kein keifen
und kein
kneifen

schliesslich wird
kein hahn mehr
nach dir krähen

auch die hühner
sind bloss
von der stange

dir wird bange.

kommune 1, warum sie wahrscheinlich scheiterte u.a.

3. June 2020

wenn die hand
an der wand
sich spreizt

das gesicht dazu
nicht mehr
ganz unbekannt

vielleicht deswegen
der blick starr
zu den füssen platt
auf dem boden
und den hoden
eher satt

wenn sich somit
weder schenkelklopfen
noch schulterklopfen
in die quere
kommen können

dann sieht 68
mal wieder
ziemlich alt aus
wird niemals eine
andere position
beziehen können
nicht mal
69 hinbekommen.

das i-tüpfelchen nicht vergessen!

2. June 2020

wie ging das
gleich noch:

sie müssen nur
den nippel durch
die lasche ziehen-

oder besser:

zum gipfel
treffen
mit dem nippel
stürmen?

ist dieser zipfel
nicht etwa
der gipfel?

neuer versuch:

im wipfel
durch
den nippel
den gipfel
erreichen

und bitte
nicht:

die lasche
derweil
in sack
und asche
hüllen

die lasche
gehört nämlich zu einer
sehr teuren handtasche

glasklarer fall: der kiez macht miez

2. June 2020

mein nachbar
fällt nachts
(nicht mehr
ganz klar)
in der bar

als zocker
scheinbar
wunderbar
locker
vom hocker

& nimmt dies
sogar
offenbar
für
bare
münze

irgendwie
sonderbar.

auf der weide: eide.

31. May 2020

von oben
(herab)
muss mich
niemand mehr
loben.

ins blaue
steigere ich mich
hinein.

davon kann sich
der ein oder andere
eine scheibe
abschneiden

-keine scheide.

wissen sie

28. May 2020

wenn sich die kulissen
vor und hinter dir
verschieben

sieben sich die worte
wie von selbst

weg von hier
weg von dir

die es nicht wirklich
ernst mit dir meinten
tun weniger weh

darauf ein wort
an einem ort
der es tatsächlich
mit dir aufnimmt.

scheine: mein sein

26. April 2020

mach ich
scheine
wenn ich
scheine

weisst
du was
ich meine
wenn du
erscheinst

schwein
gehabt:
wein
hab ich

ich bin
eine
keine
keine

wir
weinen
beim
vereinen.

mit der bitte um rückruf

8. April 2020

noch
gehe ich
auf dem

zahn
fleisch
salat

wann
bitte
endlich
auf der

quatsch
mit
sauce

all i ever wanted was love & a bottle of corona-beer

8. April 2020

darf ich dir überhaupt
noch die hand geben
oder muss ich schon
dafür bezahlen

in diesem land
kostet das atmen
ja wesentlich mehr
als das beatmet
werden

dreckige wäsche
endet als
zündstoff
entführt
ohne glamour
im keller

doch
der 1-euro-job
im streichelzoo
gibt dir
soviel halt
wie nie.